Das Rathaus in Osnabrück.

Entlastungsstraße West/Westumgehung

Bürgerbefragung Entlastungsstraße West/Westumgehung am Sonntag, 25. Mai 2014 Die Entlastungsstraße West/Westumgehung ist ein Bestandteil des 2010 vom Rat der Stadt Osnabrück beschlossenen Masterplans Mobilität. Im Dezember 2011 hat der Rat der Stadt Osnabrück einstimmig beschlossen, eine Bürgerbefragung zum Bau der Entlastungsstraße West durchzuführen. Die Bürgerbefragung wird am Tag der Europawahl am Sonntag, 25. Mai 2014, durchgeführt. mehr...

Geänderte Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen

Uhr (Blue Web Icons © Erhan Ergin - Fotolia.com) 03.04.2014 Karfreitag (18. April), Ostersonntag (20. April) und Ostermontag (21. April) gelten für viele Einrichtungen wie beispielsweise das Rathaus, Museen und Recyclinghöfe Sonderöffnungszeiten. Nachstehend finden Sie die wichtigsten Feiertagsregelungen auf einen Blick. Die nicht aufgeführten städtischen Fachbereiche und Einrichtungen sind über die Osterfeiertage geschlossen. mehr...

Nachtflohmarkt in der Osnabrücker Innenstadt

Nachtflohmarkt, Foto: Hermann Pentermann Ob Fahrrad oder CD, Buch oder Kerzenständer, Lampenschirm oder Uhr: Es gibt wohl nichts, was auf dem Nachtflohmarkt in der Osnabrücker Innenstadt nicht erworben werden könnte. Vom 3. auf den 4. Mai und (Achtung, neuer Termin:) vom 6. auf den 7. September 2014 findet in der Osnabrücker Innenstadt wieder der beliebte Nachtflohmarkt statt. mehr...

Osnabrücker Maiwoche

Maiwoche Maibaum, Foto: OMT Im Wonnemonat Mai zeigt sich Osnabrück in bester Feierlaune: Vom 9. bis 18. Mai findet die 42. Maiwoche in der Innenstadt statt. Unter dem Motto "Umsonst und Draußen" sollte mit dem internationalen, nationalen und regionalen Künstlerprogramm auf sieben Bühnen für jeden Geschmack etwas dabei sein. Als Stadtfest bietet die Maiwoche auch in diesem Jahr viele Gelegenheiten, Freunde zu treffen, Musik zu hören und die Open-Air-Stimmung zu genießen. mehr...

European Media Art Festival

Slider EMAF 11.03.2014. Das European Media Art Festival zählt zu den bedeutensten Foren der internationalen Medienkunst. Jährlich bietet es einen Überblick über aktuelle Filme, Videos, Installationen und Performances. Warum wir – kollektiv als verdächtig eingestuft – umfassend überwacht werden müssen, wie ‚Feinde‘ behandelt werden und gleichzeitig auch zu überwachenden ‚Feinden‘ mutieren, ist die Frage, mit der sich das European Media Art Festival vom 23. bis 27. April in Osnabrück beschäftigt. mehr...

Osterfeuer in Osnabrück

Osterfeuer, Foto: KFM  / pixelio.de 10.04.2014. Die Stadt hat 36 öffentliche Osterfeuer außerhalb der im Zusammenhang bebauten Gebiete der Stadt Osnabrück genehmigt. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere öffentliche Feuer, die auf Grund der ausschließlichen Verwendung von Kaminholz genehmigungsfrei sind. mehr...

Filmvorführung ''Fort von allen Sonnen''

09.04.2014. Das Felix-Nussbaum-Haus und die Volkshochschule Osnabrück laden zur Filmvorführung im Rahmen der Ausstellung "für den neuen menschen. Russisches Avantgarde-Design" ein. Am Dienstag, 22. April, wird im Felix-Nussbaum-Haus (Vortragssaal) der Dokumentarfilm "Fort von allen Sonnen" von Isa Willinger gezeigt, der eine Zeitreise in die revolutionären 1920er Jahre und zurück ins heutige Russland ist. mehr...

Sinnvolle und wirtschaftliche Haussanierung: Informationsabend zu Altbausanierungsmaßnahmen

14.04.2014. Ob sich energetische Sanierungen rechnen, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Dazu gehören die künftigen Energiepreise ebenso wie die Lebensdauer der verwendeten Baumaterialien, deren Qualität und die geplanten Maßnahmen an Gebäudehülle und Heizung von Altbauten. Mit diesen und weiteren Aspekten, die die Wirtschaftlichkeit von Altbausanierungsmaßnahmen beeinflussen, befasst sich ein Vortrag am Mittwoch, 23. April um 18.30 Uhr in der Volkshochschule Osnabrück (Vortragssaal). mehr...

Bürgerreise nach Angers

Schloss Angers 21.03.2014. Die französische Partnerstadt Angers: Das ist nicht nur Wein und "Savoir vivre", sondern auch Kultur und eine Stadt im Grünen mit reizvollen Landschaften. Das Städtepartnerschaftsbüro lädt vom 8. bis 14. September zu einer Bürgerreise nach Angers ein. Die Kosten pro Person im Doppelzimmer betragen 615 Euro und im Einzelzimmer 789 Euro. mehr...

Die Friedensstadt gedenkt des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren

Logo Veranstaltungen Erster Weltkrieg 20.03.2014. In Osnabrück wird 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges mit einem umfangreichen Programm von 70 Veranstaltern an diese Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts gedacht. “Krieg und Frieden in Geschichte und Gegenwart” ist das leitende Motiv für die 60 Veranstaltungen, die das städtische Büro für Friedenskultur koordiniert. Es umfasst Ausstellungen, Vorträge  und Diskussionen, Theater, Literatur, Film, Kunst, Konzerte, kirchliche Veranstaltungen und Projekte für Schulen und Jugendliche. Mit digitalen Angeboten werden neue Vermittlungswege begangen. mehr...

''Toni Schneiders. Fotografie. 1946-1990.''

Toni Schneiders: ''Wartende Frau, Ingolstadt'' (1951); Foto: © ToniSchneiders.de 06.03.2014. Vom 9. März bis 9. Juni wird in der Villa Schlikker, einer Dependance des Kulturgeschichtlichen Museums Osnabrück, die Ausstellung "Toni Schneiders. Fotografie. 1946 – 1990" präsentiert. Bei der Eröffnung spricht Ulrike Schneiders über "Erinnerungen an den Vater". mehr...

YEAH! Mutige Konzertideen für neues Publikum gesucht

Yeah-Logo 05.03.2014. Die neue Wettbewerbsrunde für den Young EARopean Award – kurz YEAH! – ist eröffnet! Seit dem 5. März sucht der YEAH! moderne Konzertformate und partizipative Musikprojekte, die für junge und jung gebliebene Menschen in Europa neue Wege zur Musik eröffnen. YEAH! will eine Musikkultur in Europa fördern, die modern und offen für Kreativität und Qualität steht. Um ein Preisgeld von insgesamt 40.000 Euro konkurrieren herausragende Produktionen und Projekte von Musikprofis für Kinder, Jugendliche und generationsübergreifende Zielgruppen in den beiden Kategorien Performance und Process. mehr...

für den neuen menschen. Russisches Avantgarde-Design: Ideen, Entwürfe, Gestaltung.

Alexander Rodtschenko: Illustration zum ii. Kapitel von Wladimir Majakowskijs Poem Das bewusste Thema (1923), Papier auf Karton, Gouache, Collage, 34,5 x 24,6 cm, © Sepherot Foundation, Liechtenstein 19.02.2014. Das Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück präsentiert vom 23. Februar bis 25. Mai in der Ausstellung "für den neuen menschen. Russisches Avantgarde-Design: Ideen, Entwürfe, Gestaltung." rund 110 Werke der russischen Avantgarde und lenkt den Blick auf eine der spannendsten und innovationsreichsten Epochen der Kunst, deren Impulse bis heute in der Bildenden Kunst, in Architektur und Design wirken. mehr...

''Romeo und Julia'' - Neuer Tanzabend von Mauro de Candia

Logo Theater Nach dem aufwendigen Rekonstruktionsprojekt „Sacre“ widmet sich der nächste Tanzabend mit "Romeo und Julia" einer der berühmtesten Liebestragödien der Theatergeschichte. Mauro de Candia entwirft mit der Dance Company Theater Osnabrück eine Choreografie zu Musik von Sergei Prokofjew und Martin Räpple. mehr...

Broschüre: Wohnen im Alter in Osnabrück

Broschüre: Wohnen im Alter in Osnabrück Wohnen hat viele unterschiedliche Facetten. Mit 'Wohnen im Alter in Osnabrück' hat der Arbeitskreis Wohnen und Leben im Alter der Lokalen Agenda 21 Osnabrück eine Broschüre erarbeitet, die über die Wohnmöglichkeiten im Alter informiert und die aktuellen Angebote in Osnabrück vorstellt. Die Broschüre ist in der dritten Auflage erschienen. mehr...

Bebauungs- und Flächennutzungspläne im Internet

Bei allen Verfahren zur Änderung oder Aufstellung von Bauleitplänen haben Bürger Gelegenheit sich zu äußern oder Planungsvorschläge einzureichen. An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen - sofern Planungen vorhanden sind - aktuelle Bebauungspläne sowie Änderungen im Flächennutzungsplan. mehr...

Audio-Mitschnitte der öffentlichen Ratssitzungen

Logo osradio 104.8 osradio 104,8 präsentiert auf seiner Website zweistündige Audio-Mitschnitte der letzten Ratssitzungen. mehr...

Nächste Ausschusssitzungen

Notizbuch (Foto: bildbürger / photocase.com)

23. April, 17 Uhr, Ausschuss für Feuerwehr und Ordnung, Feuerwehr, Nobbenburger Straße 4, Mehrzweckraum
24. April, 17 Uhr, Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt, Rathaus, Ratssitzungssaal

Die Tagesordnungen werden vier Tage vor Sitzungsbeginn im Schaukasten des Rathauses ausgehängt. Ausschussunterlagen können in der Bürgerberatung eingesehen werden. Außerdem können die Unterlagen im Internet unter www.osnabrueck.de/ris abgerufen werden.

(Foto: bildbürger / photocase.com)

mehr...

KulturSeiten: Ein halbes Jahr Kultur in einem Magazin

Titelseite Kulturseiten Wie kann man sich schnell und übersichtlich informieren, welche Kulturangebote es in Osnabrück und im Osnabrücker Land im nächsten halben Jahr gibt? Ein Blick in die KulturSeiten kann da weiterhelfen: Auf 64 Seiten werden die Kultur-Highlights von April bis August 2014 mit vielen Bildern und Informationen vorgestellt. Im Service-Teil der KulturSeiten finden sich neben einem Innenstadtplan die Adressen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Kultureinrichtungen auf einen Blick. PDF zum Herunterladen

Topografien des Terrors – Nationalsozialismus vor Ort

Villa Schlikker während des Nationalsozialismus als Sitz der Osnabrücker NSDAP-Zentrale 17.04.2014. Das Kulturgeschichtliche Museum möchte mit seiner Vortragsreihe "Topografien des Terrors – Nationalsozialismus vor Ort" zur Auseinandersetzung mit der NS-Ideologie und ihrer Zeit anregen. Veranstaltungsort ist mit der Villa Schlikker die einstige Osnabrücker NSDAP-Zentrale. Als Museum für die Osnabrücker Geschichte des 20. Jahrhunderts ist die Villa heute zentrales Forum einer kontinuierlichen Erinnerungsarbeit zur NS-Geschichte. Am Mittwoch, 23. April, geht es um Felix-Nussbaum-Haus und die Villa Schlikker. mehr...

Twitter-Meldungen der Stadt Osnabrück


Bilder aus Osnabrück

Seitenempfehlung verschicken

Empfänger
Ihre Adressdaten
Ihre Nachricht

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.

Anzeige