Das Rathaus in Osnabrück.

Piesberg: Alter Windkraftturm erhält neue Aussichtsplattform

"Ich freue mich, dass wir mit einer gemeinsamen Anstrengung einen weiteren Schritt zum Landschaftspark Piesberg machen können", sagte Oberbürgermeister Boris Pistorius in Anwesenheit von Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Auf der neuen Aussichtsplattform, die, wenn alles gut geht, im Spätherbst dieses Jahres fertig gestellt sein wird, werden Besucher des Piesbergs aus knapp 200 Metern Höhe eine ungehinderten Blick in den Steinbruch und in die Umgebung haben. Die Aussichtplattform wird an einem alten Windkraftturm aufgehängt, etwa 30 Quadratmeter groß sein und somit Platz für mindestens eine Schulklasse bieten.


Ratsvorsitzender Josef Thöle; Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt; Oberbürgermeister Boris Pistorius und Detlef Gerdts, Fachbereichsleiter Umwelt der Stadt Osnabrück.

Speziell konzipierte Infotafeln, Karten und Bilder sollen Interessierte über die kulturelle und naturräumliche Bedeutung des Piesbergs und das Thema "Erneuerbare Energien" informieren. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) unterstützt den Bau des "begehbaren Exponates" mit 40.000 Euro. "Vor allem die jüngere Generation kann durch die Mischung aus kognitiver Informationsvermittlung und emotionalen Naturerlebnissen viel Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna erfahren", sagte Brickwedde

Auf der Aussichtsplattform stellen Infotafeln wichtige Sichtpunkte im Naturpark TERRA.vita vor, so zum Beispiel die Dörenther Klippen und die Windräder auf dem Kamm des Teutoburger Waldes in Borgholzhausen. Bei guter Fernsicht ist auch der Kraftwerkstandort Lingen in 52 Kilometern Entfernung zu sehen.

Die voraussichtlichen Baukosten betragen insgesamt 140.000 Euro. Die Realisierung des Bauvorhabens ermöglicht eine Förderung des Landes Niedersachsen mit 65.000 Euro, der DBU mit 40.000 Euro und des Naturparkvereins TERRA.vita mit 35.000 Euro.

Startseite > Grün und Umwelt > Grünanlagen und Parks >

Piesberg: Alter Windkraftturm erhält neue Aussichtsplattform

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Myspace
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.