Das Rathaus in Osnabrück.


Öffentliche Kinderspielplätze

Großspielplatz Lerchenstraße

Am 8. September 2013 konnte der erste von drei Großspielplätzen an der Lerchenstraße / Ecke Haster Weg, in direkter Nachbarschaft zum Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße feierlich eröffnet werden.



Neben den herkömmlichen Spielgeräten wie Schaukeln, Karussell und Röhrenrutsche bietet der Platz eine Wassermatschanlage, ein Trampolin, zwei Kletterfelsen aus Spritzbeton und eine über 300 Meter lange Asphaltrundstrecke zum Skaten. Ein Bolzplatz, ein Beachvolleyballfeld und eine Streetballanlage runden das Angebot für Jugendliche ab. Um dem Anspruch eines Mehrgenerationenspielplatzes gerecht zu werden, gibt es eine Boulebahn und eine Reihe verschiedener Fitness- und Balanciergeräte, außerdem eine Vielzahl von Bänke und Tischen.

Quartiersspielplatz Ruller Weg

Spielplatz Ruller Weg

Der in die Jahre gekommene Kinderspielplatz am Ruller Weg soll zu einem Quartiersspielplatz für alle Generationen umgebaut werden. Die Umsetzung erfolgt in mehreren Schritten. Für den Ausbau eines Bolzplatzes ist ein Bebauungsplan-Änderungsverfahren notwendig. Kinder aus dem Stadtteil Haste hatten im Rahmen einer Zukunftswerkstatt des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Osnabrück eigene Ideen entwickelt und Modelle des Spielplatzes gebaut. Ganz oben auf der Wunschliste der Kinder standen ein hohes Klettergerüst mit Rutsche und eine Seilbahn.

Im Bereich nördlich der Seilbahn wurden die Hochbeete und sämtliche Treppenstufen entfernt. So ist eine Grünfläche mit neuen, sonnigen Aufenthaltsmöglichkeiten, Boulebahn und Fitnessgeräten für alle Generationen entstanden.

Spielplatz Ruller Weg

In einem dritten Bauabschnitt wurden nun ein Bolzplatz und ein Basketballplatz mit Kunststoffbelag errichtet, so dass hier beide Sportarten parallel nebeneinander gespielt werden können.

Umgestaltung Gustav-Heinemann-Platz



Der Osnabrücker ServiceBetrieb hat nach vorheriger Beteiligung der Kinder auf dem Spielpatz im Katharinenviertel "Gustav-Heinemann-Platz" eine neue Spielgerätekombination aufbauen lassen. Neben einem Turm mit Rutsche, bietet das neue Gerät zum Klettern und Balancieren diverse Dreh- und Wackelbalken sowie eine sogenannte "Slackline". Notwendig wurde die Maßnahme, weil der alte Spielturm nicht mehr verkehrssicher war und abgebaut werden musste. Außerdem wurde eine neue Doppelschaukel und ein neues Karussell aufgestellt und der Sand auf dem gesamten Spielplatz ausgetauscht. Der Osnabrücker ServiceBetrieb wünscht allen Kindern viel Spaß mit den neuen Spielangeboten.

Mehrgenerationenpark am Willy-Brandt-Platz



So genannte Mehrgenerationenparks liegen bundesweit im Trend. Im Dezember 2009 hatte der Rat das gesamtstädtische Spielplatzkonzept beschlossen. Ein Bestandteil war die Aufwertung des Willy-Brandt-Platzes zum Quartiersspielplatz. Außerdem sollten vor dem Hintergrund des demographischen Wandels auch vermehrt generationenübergreifende Angebote geplant werden. Beide Aspekte wurden nun in Abstimmung mit dem Seniorenbeirat am Willy-Brandt-Platz umgesetzt. Bewegungsstationen sind installiert worden, eine Boule-Bahn gehört zum neuen Angebot und auch eine Schiffsschaukel und ein Trampolin auf dem Spielplatz.



Ermöglicht wurde dieses Angebot durch die Verwendung von Fördermitteln aus dem Konjunkturpaket II sowie aus dem städtischen Etat für Ersatzbeschaffung von Spielgeräten. Am 30. September 2010 wurde der Platz unter Beisein der Oberbürgermeisters Boris Pistorius mit einem kleinen Fest offiziell eröffnet und hat sich seitdem zu einem beliebten Treffpunkt in der vorderen Wüste entwickelt.

Spielplatz im Bürgerpark

Ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Für die Kinder gibt es verschiedene Spielgeräte, von der Schaukel und Rutsche über die immer beliebte Seilbahn bis hin zu verschiedenen Balancier- und Kletteranlagen. Während die Kinder den Spielbereich erobern, können Eltern einen Spaziergang im Park genießen, der mit seinem alten Baumbestand für alle Generationen schöne Entdeckungen bietet.

BMX-Strecke Vehrter Landstraße (neben der Eissporthalle)
Wer hier nicht nur als Zuschauer den Platz besuchen möchte, um die akrobatischen Kunststücken der Kinder und Jugendlichen zu bestaunen, sondern sich selbst auf die Bahn wagt, sollte unbedingt das richtige Fahrrad, einen Fahrradhelm und Gelenkschützer mitbringen. In 2012 wurde die BMX-Bahn durch Umbaumaßnahmen wieder attraktiver gestaltet. Es wurden weitere Sprünge mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausgebaut.

Skatebahn an der Liebigstraße

Hier gelten die gleichen Bedingungen wie auf der BMX-Strecke. Wer nicht nur als Zuschauer dabei ist, sollte unbedingt die passende Ausstattung dabei haben. Es gibt dort eine Half-Pipe, eine Quarter-Ramp und Fun-Pyramiden.

Bolzplätze

Die 40 Bolzplätze sind mit unterschiedlichen Belägen ausgestattet. Wer auch bei Regenwetter bolzen möchte, sollte einen mit Kunststoffbelag ausgestatteten Bolzplatz aufsuchen. Derartige Plätze befinden sich am Bergerskamp, an der Wörthstraße, an der Mindener Str. und am Hoffmeyerplatz. 2013 ist der Bolzplatz am Ruller Weg neu hinzugekommen. Auch der Bolzplatz an der Carl-Fischer-Straße wurde zu einer Multisportanlage mit Kunststoffbelag umgerüstet.

Basketballanlagen



Im Stadtgebiet von Osnabrück gibt es über 35 öffentliche Basketballkörbe die zur Korbjagd einladen. Am Ruller Weg wurde ein komplettes  Basketballspielfeld in Wettkampfgröße mit Kunststoffbelag errichtet. Und auch auf der Multisportanlage an der Carl-Fischer-Straße sind ein Basketballfeld markiert und Körbe installiert.

Liste der Spielstätten

Am Ruller Weg entsteht zurzeit ein Basketballfeld mit Kunststoffbelag.

Ruller Weg

Seilbahnen



Viel Spaß bringt die Fahrt mit einer Seilbahn. In Osnabrück sind fast 20 Seilbahnen auf öffentlichen Kinderspielplätzen zu finden.
Liste der Plätze mit Seilbahnen

Wassermatschanlagen



Mit Wasser spielen und matschen macht besonders viel Spaß! Diese Wassermatschanlagen auf Osnabrücks Spielplätzen laden zum "matschen" ein.
Liste der Plätze mit Wasserspielanlagen 

Spielplätze in Ordnung halten

Falls Sie feststellen, dass an einem Spielplatz etwas repariert oder gesäubert werden muss, würden wir uns über einen Hinweis von Ihnen freuen. Benutzen Sie doch dafür unser Online-Formular. Anregungen für zusätzliche Spielgeräte oder Umgestaltung von Spielflächen werden gerne entgegengenommen und - so weit wie möglich - berücksichtigt.

Ansprechpersonen:
 

Osnabrücker ServiceBetrieb

Hafenringstraße 12
49090 Osnabrück

Marion Niemeyer
Telefon: 0541 323-3436
Fax: 0541 3232 153436

Startseite > Grün und Umwelt >

Spiel- und Bolzplätze

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.