Das Rathaus in Osnabrück.


10 Argumente für das Studieren in der Friedensstadt Osnabrück

Die Stadt Osnabrück freut sich auf Sie und begrüßt Sie bei Anmeldung mit dem Erstwohnsitz mit 100 Euro. Warum das Studieren in Osnabrück so beliebt ist?

10 Argumente für das Studieren in der Friedensstadt Osnabrück
und viele nützliche Links für Ihren Start in Osnabrück.

  1. Ich komm zum Glück aus Osnabrück?! Nicht nur ein Werbeslogan, sondern auch in der bundesweiten Umfrage zum Tag der Marktforschung bestätigt: Die Menschen, die hier leben, fühlen sich wohl - Platz 4 bundesweit!
  2. Es erwarten Sie moderne und attraktive Hochschulen und auch für das leibliche Wohl wird sehr gut gesorgt - die Mensa wird von den Studierenden selbst sehr gut bewertet.
  3. Osnabrück liegt als einzige Stadt in Deutschland inmitten eines Naturparks – viele Freizeitmöglichkeiten warten auf Sie: Wandern, Mountainbiken, Fahrradfahren..
  4. Osnabrück ist die Stadt der kurzen Wege -  innerhalb von zehn Minuten erreicht man vom Zentrum jeden Hochschulstandort mit Rad oder Bus
  5. Neben dem Lernen kann man in Osnabrück auch gut Feiern und Shoppen – nicht nur in der City, auch in den Quartieren
  6. Eine außergewöhnlich lebendige Kulturszene erwartet Sie in der Friedensstadt Osnabrück - das von Daniel Libeskind erbaute Felix-Nussbaum-Haus mit überregionalem Renomee ist nur eines von vielen Museen, ein 3-Sparten-Theater,   eine vielfältige freie Szene und große Veranstaltungen wie die Maiwoche, das Afrikafestival, das European Media Art Festival , das Unabhängige Filmfest und das Morgenland Festival Osnabrück
  7. In Osnabrück gibt es viele Möglichkeiten um fit zu bleiben - 125 Sportvereine, drei Bäder, Fahrrad- und Wanderregion, Golf, Segeln, Rudern sowie ein großes Sport-Angebot der Hochschulen und viele Fitness-Studios
  8. Gute Lage zu den großen Metropolen Hamburg, Berlin, Ruhrgebiet und Amsterdam - sehr gute Verkehrsanbindungen auf den wichtigen Achsen Nord/Süd und Ost/West mit DB, Privatbahnen und über Autobahnen sowie vom eigenen Flughafen Münster-Osnabrück in die Welt….
  9. In Osnabrück gibt es attraktive Praktikumsplätze und potentielle Arbeitgeber – neben einem ausgeprägten Mittelstand gibt es viele international tätige Unternehmen
  10. In Osnabrück kann man sich ehrenamtlich engagieren: die Hochschule bietet hierzu einen einfachen Einstieg in Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück – Ihre besondere Qualifikation für Ihren Lebenslauf.

und vor allem: viele supernette Osnabrückerinnen und Osnabrücker, die sich auf die Studierenden freuen, weil sie frischen Wind in die Stadt bringen!

Startseite > Kultur und Bildung > Hochschulen >

10 Argumente für das Studieren in der Friedensstadt Osnabrück

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.