Das Rathaus in Osnabrück.

Drei Sparten und zwei Häuser

Logo des Theaters
 
Das Theater Osnabrück hat vier Sparten und verfügt über zwei Spielstätten in der Innenstadt. Das künstlerische Spektrum umfasst die Oper, Operette, Musical, Tanz, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater und Konzerte. In der Spielzeit, die von September bis Juli dauert, werden zahlreiche Premieren aufgeführt.  Das Theater am Domhof bietet 642 Personen Platz.

Neben dem großen Jugendstil-Theater am Domhof, wird noch im kleineren Haus, dem emma-theater, gespielt. Das Studio-Theater befindet sich in der Lotter Straße und hat Platz für maximal 96 Personen.

Intendant ist Ralf Waldschmidt, Generalmusikdirektor Hermann Bäumer und kaufmännischer Direktor Matthias Köhn.

 
Internet-Auftritt:

Weitere Informationen:
 

Kartenvorverkauf:

dienstags bis freitags: 10.30 bis 18.30 Uhr
samstags: 10.30 bis 14 Uhr

Abendkasse: eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Telefon: 0541 7600076

Adressen:

Theater am Domhof
Domhof 10/11
49074 Osnabrück

emma-theater
Lotter Straße 6
4904 Osnabrück



Startseite > Kultur und Bildung > Theater / Musik >

Theater Osnabrück

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.