Das Rathaus in Osnabrück.

''OS-ABC für kleine Klugscheißer'': Osnabrück von A bis Z

Autorin Lioba Meyer und Oberbürgermeister Boris Pistorius
Autorin Lioba Meyer und Oberbürgermeister Boris Pistorius
Autorin Lioba Meyer und Oberbürgermeister Boris Pistorius
Titelseite Buch: OS-ABC für kleine Klugscheißer
Titelseite Buch: OS-ABC für kleine Klugscheißer
Titelseite Buch: OS-ABC für kleine Klugscheißer
 
"Das Format ist so groß", erklärte die Autorin Lioba Meyer Oberbürgermeister Boris Pistorius, "dass Kinder es abends unter der Bettdecke noch lesen können." Und der war sichtlich erfreut über das Buch, das Osnabrück von A wie "Apfel von der Streuobstwiese" bis Z wie "Zoo" vorstellt. Erwartbare Stichwörter sind in dem Kinderbuch "Osnabrücker ABC für kleine Klugscheißer" ebenso versammelt wie auch unerwartbare: Klar, dass unter R das Rathaus vorgestellt wird oder unter W der Weihnachtsmarkt. Aber dass unter U der Uferweg an der Hase oder unter H die Hexen erklärt werden, überrascht dann nicht nur kleine Klugscheißer, sondern auch erwachsene Leser, die durch dieses Buch zahlreiche gut recherchierte Informationen und Geschichten geboten bekommen. Entstanden ist also ein Buch für junge und jung gebliebene Osnabrücker, die bereits viel über Osnabrück wissen und noch mehr über die Stadt erfahren wollen, und für solche, die nur wenig über Osnabrück wissen, die aber auch mehr über die Stadt erfahren wollen.

Das Buch beantwortet all die Fragen, die große und kleine Osnabrücker immer schon mal gestellt haben wollten. Es bietet einen kurzweiligen und auch amüsanten Streifzug durch die Geschichte, die Institutionen und die Geografie der Stadt – bestens geeignet zum Lesen, Vorlesen und Zuhören.

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich und kostet 18,50 Euro.



Startseite > Kultur und Bildung >

''OS-ABC für kleine Klugscheißer'': Osnabrück von A bis Z

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.