Das Rathaus in Osnabrück.

Grünflächensatzung

Spielplatz
 

Seit kurzem gibt es in Osnabrück eine Grünflächensatzung. Mit diesem Instrument möchte die Stadt ihre öffentlichen Grünflächen besser schützen und zukünftige Nutzungen klarer regeln. So sind beispielsweise Lagerfeuer oder Alkoholkonsum auf Kinderspielplätzen grundsätzlich verboten. Der Gebrauch von handelsüblichen Holzkohlegrills ist, soweit ein ausreichender Abstand zwischen Glut und Grasnarbe besteht, jedoch erlaubt.

Für außergewöhnliche Nutzungen der öffentlichen Grünanlagen, zum Beispiel das Aufstellen von Werbeträgern, sowie für Sport- und Musikveranstaltungen werden zukünftig Gebühren erhoben.

Der vollständige Satzungstext ist im Internet unter www.osnabrueck.de/gruenflaechensatzung (Ortsrecht, Punkt 6) zu finden.

Weitere Auskünfte erteilt der Osnabrücker ServiceBetrieb unter Telefon 0541 323-2281.

> Grünanlagen und Parks >

Grünflächensatzung

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.