Das Rathaus in Osnabrück.

Konversion: Stadtumbau West

Stadtumbau West
 

Die Stadt Osnabrück ist mit den Konversionsstandorten Hafen, Westerberg und Dodesheide in das Städtebauförderungsprogramm des Landes Niedersachsen, Porgrammkomponente Stadtumbau West, aufgenommen worden.

Mit dem Förderprogramm Stadtumbau West können gemäß § 171 a ff Baugesetzbuch "Maßnahmen zur Herstellung nachhaltiger städtebaulicher Strukturen in von erheblichen städtebaulichen Funktionsverlusten betroffenen Gebieten" durchgeführt werden. Dazu gehören Schritte zur Vorbereitung der Maßnahme (zum Beispiel Öffentlichkeitsbeteiligungsverfahren, Strategieentwicklung und Maßnahmenkonzeption), städtebauliche Neuordnung, Wieder- und Zwischennutzung von Militärbrachen, Verbesserung der öffentlichen Räume und des Wohnumfeldes, Anpassung der städtischen Infrastruktur, Aufwertung und Umbau des vorhandenen Gebäudebestandes, Rückbau leer stehender, dauerhaft nicht mehr benötigter Gebäude und Leistungen von Beauftragten (zum Beispiel Treuhänder).

Die Abgrenzungen der beiden Fördergebiete finden Sie unten herunterladen.

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.