Das Rathaus in Osnabrück.


Kleinere Reparaturen werden ausgeführt

Bei vielen älteren Menschen fallen kleinere Reparaturen an, die aber kein Handwerksbetrieb mehr ausführt, wie zum Beispiel das Auswechseln von Glühbirnen. Aufgrund der zunehmenden Vereinzelung älterer Menschen wurde ein ehrenamtlicher Handwerkerdienst an die Wohnberatungsstelle angegliedert. Hierbei ist darauf hinzuweisen, dass der Handwerkerdienst keine Konkurrenz zu ansässigen Handwerksbetrieben darstellt, da er nur einfachste Reparaturleistungen anbietet.

Dieser Handwerkerdienst übernimmt in der Wohnung gerne Kleinstreparaturen oder die Durchführung von kleineren Veränderungen wie zum Beispiel:

  • kleine elektrische Fehler beheben (zum Beispiel die Steckdose wackelt oder der Schalter klemmt, Austausch von Glühlampen und vieles mehr)
  • Erhöhung von Betten und Sitzmöbeln
  • defekte Scharniere an Möbeln reparieren 
  • Anbringen von Handläufen und Haltegriffen (zum Beispiel in Bad und Flur) 
  • Anfertigung von Rampen zur Überwindung von Schwellen 
  • ... und vieles mehr.

Weitere Informationen:
 

Gemeinschaftliche Wohnberatung

Bierstraße 32a
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 323-4175

Öffnungszeiten:

Donnerstags: 15.30 bis 17 Uhr

Terminvereinbarung in den übrigen Zeiten auch im Seniorenservicebüro, Telefon 0541 323-2122, und beim Seniorenbeauftragen, Telefon 0541 323-3192.



Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.