Das Rathaus in Osnabrück.

Rund um den Hund

Informationen über Hunde sind auch in einer neuen Broschüre mit dem Titel "Regeln für Mensch und Hund" zusammengefasst, die kostenlos in der Bürgerberatung oder im Fachbereich Bürger und Ordnung, Stadthaus 1, Natruper-Tor-Wall 2 erhältlich ist. 

Neue Regeln für Hundehalter

Zum 1. Juli 2013 sind verschiedene Neuregelungen des Niedersächsischen Gesetzes über das Halten von Hunden (NHundG) in Kraft getreten. Dazu zählen insbesondere der "Hundeführerschein" und die Meldepflicht zum Zentralen Register. mehr...

Regeln und Pflichten rund um den Hund

Hunde sind in Osnabrück gern gesehen. Was aber ist wichtig, damit das tägliche Miteinander von Hund und Mensch in unserer Stadt reibungslos abläuft? mehr...

Gefährliche Hunde

Wenn ein Hund eine gesteigerte Aggressivität aufweist, insbesondere Menschen oder Tiere gebissen hat oder eine über das natürliche Maß hinausgehende Kampfbereitschaft, Angriffslust oder Schärfe zeigt, prüft die Behörde die Gefährlichkeit des Hundes. mehr...

Hundesteuer

Sie sind frisch gebackener Hundebesitzer oder mit Ihrem Vierbeiner in unsere Stadt gezogen? Auch wenn Sie viel um die Ohren haben, vergessen Sie bitte nicht, dass Sie Ihren Hund bei uns anmelden müssen. Denn für Hunde besteht eine Steuerpflicht. mehr...

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.