Das Rathaus in Osnabrück.

Osnabrück fährt vor: Deutschlandweit erstmalig free floating aus kommunaler Hand

Präsentierten die 30 flow-ks bei strahlenden Sonnenschein auf dem Rathausmarkt in Osnabrück (v. l. n. r.): Christian Reining (Projektleiter flow-k), Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Dr. Stephan Rolfes, Vorstand der Stadtwerke Osnabrück 29.09.2014. Pionierleistung in Osnabrück: Erstmalig in Deutschland bietet ein Verkehrsunternehmen in kommunaler Hand sowohl stationäres als auch flexibles Carsharing an. Morgens zur Uni. Mittags zum Meeting. Abends zur Party. Zwischendurch Freunde und die Oma besuchen. Oder beim Bäcker für die Kollegen Brötchen holen. Spontan. Flexibel. Minutengenau. Das ist das neue flexible Carsharing in Osnabrück – flow>k. mehr...

Aktuelle Baustellen in der Stadt

Verkehrsleitkegel Bei allen Baumaßnahmen arbeiten Stadt und Stadtwerke künftig noch stärker Hand in Hand. Ein neues Baustellenteam bündelt Informationen und koordiniert Termine möglichst punktgenau. Zentraler Bestandteil ist der neue Baustellenplan, auf dem alle wichtigen Baustellen der Stadt auf einen Blick zu sehen sind. mehr...

Mobilkarte

Mobilkarte "Dreifach mobil" – das kann jeder für nur 59,90 Euro mit der Mobilkarte der Stadtwerke Osnabrück sein. Sie kombiniert Bus, Auto und Rad und passt sich damit immer an die Bedürfnisse ihres Nutzers an. mehr...

Pendlerportal für Stadt und Landkreis Osnabrück

Logo des Pendlerportals Ein Gemeinschaftsprojekt von Stadt-, Landkreis sowie Marktplatz Osnabrück Internet GmbH kommt Berufspendlern zugute: das regionale Pendlernetz für Stadt und Landkreis Osnabrück. mehr...

Zentral und preiswert parken

Parkhinweis (Foto: .BJØRN. / photocase.com) Osnabrück ist eine autofreundliche Stadt. Über 5000 Parkplätze stellt allein die Osnabrücker Parkstätten Betriebsgesellschaft in acht Parkhäusern und elf ebenerdigen Parkflächen zur Verfügung. Ein ausgeklügeltes Parkleitsystem führt Sie zu den freien Parkhäusern in der Innenstadt. mehr...

Bahn

Bahnhofsgebäude Der historische Kreuzbahnhof am Rande der Innenstadt ist an das Intercity-Streckennetz der Deutschen Bahn angeschlossen. In Nord-Süd-Richtung hält der Intercity Hamburg-Basel in Osnabrück, in Ost-West-Richtung stoppt hier der Intercity Amsterdam-Berlin. Aber auch die NordWestBahn und der Haller Willem befördern Fahrgäste in die Region. mehr...

Taxis, Kuriere, Krankentransporte

Manchmal ist es besser, sein Auto stehenzulassen. Um rasch ans Ziel zu kommen, bieten zahlreiche Taxiunternehmen in Osnabrück ihre Dienste an. Wer dagegen etwas schnell transportiert haben möchte, ruft einfach einen Kurierdienst an. Eine Fahrt vom Krankenhaus zurück in die eigenen vier Wände? Auch das ist mit den Osnabrücker Krankentransporten kein Problem. mehr...

Radfahren in Osnabrück und im Osnabrücker Land

In und um Osnabrück sind viele Fahrradfahrer unterwegs. In der Umgebung locken schöne Landschaften und Rad-Routen, in der Innenstadt das weitverzweigte Radwegenetz. Kaum eine größere Straße oder Kreuzung, die nicht ihren eigenen Radweg oder ihre eigene Fahrradampel hat. mehr...

Mit dem Flugzeug nach Osnabrück

Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) Vom internationalen Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) bestehen schnelle Direktverbindungen zu vielen deutschen und europäischen Flughäfen. Die Buslinie X150 verbindet in regelmäßigen Abständen den Hauptbahnhof Osnabrück mit dem FMO. mehr...

Startseite > Wohnen und Verkehr >

Verkehrsmittel

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.