Das Rathaus in Osnabrück.


Friedhöfe und Krematorium

Abschiedsraum
Abschiedsraum
Abschiedsraum
 

Die Stadt Osnabrück unterhält zur Zeit 13 kommunale Friedhöfe. Sie haben die Wahl zwischen elf Friedhöfen, auf denen Sie eine Grabstätte unterhalten können, lediglich auf dem Hasefriedhof und auf dem Johannisfriedhof finden keine Bestattungen mehr statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Osnabrücker ServiceBetriebs helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter.

In direkter Nachbarschaft zur Sankt-Antonius-Kirche in Voxtrup liegt der Friedhof der Sankt-Antonius-Gemeinde. Hier können Bürger beigesetzt werden, die zum Zeitpunkt ihres Todes Mitglied der Kirchengemeinde oder Bewohner des Stadtteils Voxtrup waren.

Krematorium
Jeden zweiten Donnerstag im Monat um 13.30 Uhr finden Führungen im Krematorium statt.
Treffpunkt: Verwaltungseingang links neben der großen Kapelle des Heger Friedhofs, Rheiner Landstraße 168. Darüber hinaus ist es auch möglich, unter der Telefonnummer 0541-323-2435 weitere Termine für Gruppenführungen zu vereinbaren.

Die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung beantworten Ihnen gern Ihre Fragen während der Führung.
Weitere Informationen zum Krematorium

Wasserzapfstellen auf den Friedhöfen außer Betrieb

09.12.2014. Die Wasserstellen auf den städtischen Friedhöfen werden in der Woche vom 15. bis zum 19. Dezember außer Betrieb genommen, um Frostschäden weitgehend zu vermeiden. Die Friedhofsverwaltung bittet diesbezüglich um Verständnis.

Friedhofsverwaltung zieht um

Wegen der Sanierung des Stadthauses 1 ist die allgemeine Friedhofsverwaltung zur Bearbeitung von Grabrechtsangelegenheiten und zur Annahme von Bestattungen umgezogen.
mehr...

Startseite > Grün und Umwelt >

Friedhöfe und Krematorium

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.