Das Rathaus in Osnabrück.

HIPO - Hilfe- und Pflegenetz Osnabrück

Der Zusammenschluss von zehn Dienstleistern unter der zentralen Rufnummer 0541 6693333, bietet rund um die Uhr Serviceleistungen für Senioren und Menschen mit Handicap.

Das Unterstützungsangebot speziell für ältere Menschen ist in den letzten Jahren enorm angewachsen und hat sich erheblich ausdifferenziert. Doch bei der Vielzahl unterschiedlicher Hilfeleistungen ist es für Laien und Betroffene nahezu unmöglich, den Überblick zu bewahren.

Beim Hilfe- und Pflegenetz Osnabrück müssen Hilfesuchende nicht gezielt nach einer Dienstleistung fragen, sondern können einfach anrufen und ihr Problem schildern. Das Hilfe- und Pflegenetz Osnabrück bemüht sich dann, die optimale Lösung zu finden - in Notfällen auch 24 Stunden am Tag sowie an Sonn- und Feiertagen.

Das Angebot reicht von stationärer sowie ambulanter Kranken- und Altenpflege über zeitweilige Betreuung bis hin zu Essen auf Rädern, Fahrdiensten und Handreichungen wie Garten- und Renovierungshilfen. Notfall- und Nachsorgepflege werden ebenfalls unbürokratisch und schnell ermöglicht. Die Beratung zu den Dienstleistungsmöglichkeiten ist dabei immer kostenlos und unverbindlich. Aber auch konkrete Beratung in Sachthemen stellt eine wichtige Säule der Arbeit von HIPO dar.

Interessenten erreichen HIPO, das Hilfe- und Pflegenetz Osnabrück, unter der Telefonnummer 0541 6693333, in Notfällen auch 24 Stunden am Tag.

Startseite > Rundum-Service > Rundum-Service Alter > Beratung und Hilfe >

HIPO - Hilfe- und Pflegenetz

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.