Das Rathaus in Osnabrück.

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.

Region Osnabrück - Emsland

Logo des Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.
 
Das Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) in Niedersachsen e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung der Erwachsenenbildung und landesweit mit mehreren Regionalgeschäftsstellen tätig. Die Bildungsarbeit umfasst ein ganzheitliches Angebot zur Weiterbildung der eigenen Kompetenzen mit Veranstaltungen zu allgemeinen, politischen, beruflichen, kulturellen, sozialen sowie persönlichen Fragestellungen und Themen. Die Veranstaltungen stehen allen Erwachsenen offen.

Das Bildungswerk hält ein vielfältiges Angebot an berufsbegleitender Fort- und Weiterbildung vor:

  • Mediation
  • Coaching
  • Gesprächsführung
  • Konfliktlösung
  • Qualifizierungsangebote für Beschäftigte aus Klein- und Mittelbetrieben mit EU-Förderung wie Baubiologie-Lehrgänge für Frauen und Weiterbildung im Bereich der Altenpflege.

Das Bildungswerk ver.di ist regional eingebunden in ein breites Netzwerk von Kooperations- und Bildungspartnern.


Weitere Informationen:
 

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch
8.30 Uhr bis 16 Uhr
Donnerstag und Freitag
8.30 Uhr bis 13 Uhr

Preise:

Die Preise variieren je nach Kursangebot.

Busverbindungen:

zahlreiche Linien über Hauptbahnhof

Barrierefreiheit:

Behindertengerechte Parkplätze (im Hof, Hintereingang)
Behindertengerechter Zugang: ja
Behindertengerechtes WC: ja

Adresse:

Region Osnabrück - Emsland
August-Bebel-Platz 1
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 35740-4100
Fax:  0541 35740-4110

Startseite > Kultur und Bildung > Weiterbildung >

Bildungswerk Verdi

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.