Das Rathaus in Osnabrück.

Vernachlässigung

  • Wenn deine Eltern sich nicht um dich kümmern,
  • wenn du keinen Erwachsenen hast, der dir zuhört,
  • wenn sich keiner um deine schulischen Belange kümmert,
  • wenn deine Eltern dich alleine lassen,
  • wenn du jüngere Geschwister hast, die von deinen Eltern nicht versorgt, ausreichend gepflegt und ernährt werden,

dann kann es sich um eine so genannte Kindesvernachlässigung handeln.

Kindesvernachlässigung ist eine Form von Gewalt gegen Kinder. Der Fachdienst Familie Sozialer Dienst bietet insbesondere Beratung und Hilfen für die Eltern damit diese wieder besser die Interessen ihrer Kinder wahrnehmen.

  • Flyer Kindesmisshandlung (94 KB)

  • Beratungsstellen

     

    Arbeiterwohlfahrt in der Region
    Osnabrück e. V.
    Familienberatungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche



     
    Diakoniewerk Osnabrück gGmbH
    Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien


     
    Deutscher Kinderschutzbund e. V.
    Beratungsstelle gegen Misshandlung und Vernachlässigung von Kindern


     

    Diözese Osnabrück
    Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche




    Weitere Hilfen:
     

    Deutscher Kinderschutzbund Osnabrück

    Kolpingstraße 5
    49074 Osnabrück
    Telefon: 0541 330-3610
    oder 0541 330-3613

    Nummer gegen Kummer:
    montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr erreichbar
    Telefon: 0800 1110333
    anonym und kostenlos



    Suche

    Veranstaltungen

    Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

    zum Veranstaltungskalender

    Bilder, Podcast, Videos

    Bildergalerien

    Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

    Podcast

    Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

    Osnabrück im Film

    Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

    Soziale Netzwerke

    • YouTube
    • Flickr
    • Twitter
    • Facebook
    • Google Plus
    • RSS
    • PodCast

    Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.