Das Rathaus in Osnabrück.

Gebaut nach neuesten Erkenntnissen ihrer Zeit

Hellingsturm
Hellingsturm  
Gebaut nach den neuesten Erkenntnissen jener Zeit wurde zwischen 1180 und 1250 die Hellingsmauer. Auffallend ist hier die Rundform der beiden heute noch vorhandenen Türme. Dadurch sollte die Aufprallwucht von Geschossen entscheidend vermindet werden. Im 11. Jahrhundert waren im Gegensatz dazu rechteckige Wehrtürme die Regel.

Von der Maueranlage ist heute noch ein Teilstück an den Domgärten vorhanden. Zwei Türme, davon einer vollständig, sind noch erhalten. Nach dem Bau des Herrenteichwalles sank offenbar der Verteidungswert der Wehranlage, und sie zerfiel im Laufe der Jahrhunderte so sehr, dass der südliche halbrunde Turm in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts seine jetzige Betonkappe erhielt.

Obwohl die Türme im 18. und 19. Jahrhundert baulich stark verändert wurden, blieb ihr Wehrcharakter erhalten. So sind zwei Schlüssellochschießscharten zu erkennen, die deutlich zeigen, dass zur Entstehungszeit der Einsatz von Kanonen nicht zum gewöhnlichen Kriegsgerät gehörte.

Die Hellingsmauer wurde 1980/81 gründlich restauriert.


Weitere Informationen:
 

Tourist Information

Bierstraße 22-23
49074 Osnabrück Telefon: 0541 323-2202
Fax: 0541 323-2709

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.