Das Rathaus in Osnabrück.

Jagdscheine

Ein Hirsch im Wald
 
Wer in Deutschland zur Jagd gehen möchte, benötigt einen gültigen Jagdschein. Eine Waffenbesitzkarte ist nicht erforderlich, wenn die Waffe ausgeliehen wird.

Jagdschein für Erwachsene

Wer bereits als Jugendlicher die Jägerprüfung abgelegt hat, kann mit Erreichen der Volljährigkeit automatisch einen Jagdschein beantragen. Wer noch keine Erfahrungen als Jäger hat, muss erst die Jägerprüfung absolvieren und die anderen Voraussetzungen erfüllen.
mehr...

Zur Jagd ab 16 Jahren mit Jägerprüfung

Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren können nach bestandener Jägerprüfung einen Jugendjagdschein beantragen. Die Ausübung der Jagd ist jedoch nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erlaubt. Alternativ kann der Erziehungsberechtigte eine Aufsichtsperson bestimmen. An Gesellschaftsjagden darf der Inhaber eines Jugendjagdscheins nicht teilnehmen. mehr...

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.