Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Sucheingabe

Rechtsextremismus 

Rechtsextremismus

Erfreulicherweise ist Osnabrück bisher weitgehend von Aktivitäten rechter Chaoten verschont geblieben. Damit das auch so bleibt, bieten wir für ihre präventive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Informationen an, die die Themen "Rechte Musik", "Spezielle Kleidungsformen und Kleidungsstücke", "Strategien zur Ansprache von Kindern auf dem Schulweg" oder "Freizeitangebote durch die Rechte Szene" umfassen. Weitere Infos unter kriminalpraevention@osnabrueck.de oder Telefon: 0541 9825920.

Zurück   Seitenanfang