Das Rathaus in Osnabrück.

Berechnungsgrundlagen

Für die Berechnung des Solarenergiepotenzials in Osnabrück wurden folgende Parameter zu Grunde gelegt:

Hintergrund
Die Berechnung des Solarenergiepotenzials erfolgt mittels geographischen Informationssystemen (GIS). Für jeden Dachflächenbereich werden zunächst auf Grundlage von hochgenauen Laserscannerdaten und Gebäudeumrissen aus der automatisierten Liegenschaftskarte (ALK 2011)  die Standortfaktoren Dachneigung, Dachexposition und Dachflächengröße ermittelt.

Über hochgenaue Ganzjahreseinstrahlungsanalysen wird die solare Einstrahlung und die Abschattung, verursacht durch Dachstrukturen oder Vegetation, exakt errechnet und in der Potenzialberechnung berücksichtigt.

Globalstrahlung
Die gesamte auf eine Fläche auftreffende Sonnenstrahlung wird Globalstrahlung genannt, die sich aus einem direkten und diffusen Anteil zusammensetzt. Im Solarkataster wird für jeden Quadratmeter eines Daches die direkte und diffuse Sonneneinstrahlung ermittelt. Dabei wird der auf eine horizontale Fläche auftreffende Globalstrahlungswert für Osnabrück im 30-jährigen Mittel (993 kWh pro m² und Jahr) zu Grunde gelegt. 

So wurde gerechnet

Photovoltaik

Solarthermie

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.