Das Rathaus in Osnabrück.

Gewässer

Übersichtskarte Fließgewässer zweiter Ordnung
Übersicht über Fließgewässer zweiter Ordnung
Übersichtskarte Fließgewässer zweiter Ordnung
 
Die Gewässer werden nach ihrer wasserwirtschaftlichen Bedeutung in drei Ordnungen eingeteilt.

Gewässer erster Ordnung sind die dem allgemeinen Verkehr dienenden Binnenwasserstraßen des Bundes. Hierzu gehört der Stichkanal Osnabrück.

Zu den Gewässern zweiter Ordnung zählen in Osnabrück neben Hase, Nette und Düte auch Sandbach, Pappelgraben und Belmer Bach sowie weitere kleine Bäche. Alle anderen Gewässer wie auch die Stillgewässer gehören in Osnabrück zu den Gewässern der dritten Ordnung.

Die Gewässer zweiter Ordnung haben eine überörtliche Bedeutung für das Gebiet eines Unterhaltungsverbandes, für Osnabrück ist das der Unterhaltungsverband 96 "Hase-Bever".

 
Linktipps:

Ansprechperson:
 

Fachbereich Umwelt und Klimaschutz

Hannoversche Straße 6 – 8
49084 Osnabrück

Carsten Werges
Raum 2C01
Telefon: 0541 323-2461
Fax: 0541 323-152461

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.