Das Rathaus in Osnabrück.

Schutz für ungewollt Schwangere

Der Sozialdienst katholischer Frauen stellt für schwangere Frauen in Notlagen einen diskreten geschützten Wohnraum zur Verfügung. Hier können Frauen in Ruhe und ohne äußeren Druck eine selbstbestimmte Entscheidung für sich und ihr Kind treffen.

Die Aktion Moses-Schilfmeer begleitet Frauen mit ihrem ungeborenen Kind in der Schwangerschaft. Sie bietet die Möglichkeit für eine eigenverantwortliche Entscheidung für das Leben mit dem Kind bis hin zur eventuellen Freigabe zur Adoption. 


Weitere Informationen:
 

Öffnungszeiten:

mittwochs: 9 bis 12 Uhr
freitags: 9 bis 12 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Aktion Moses-Schilfmeer

Sozialdienst Katholischer Frauen (skf)
Detmarstraße 6 bis 8 
49074 Osnabrück

Ansprechpersonen:

Maria Kunst
Telefon: 0541 33876-10
Fax: 0541 33876-33
Elisabeth Weber-Jansen 
Telefon: 0541 33876-10
Fax: 0541 33876-33

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.