Das Rathaus in Osnabrück.

Benötigte Unterlagen

Was ist vor der Eheschließung zu tun?

  • Anmeldung für die Eheschließung beim Standesamt, in dessen Bezirk eine oder einer der Verlobten den Haupt- oder Nebenwohnsitz hat.
  • Wenn Sie beide nicht in Osnabrück wohnen, aber gern hier heiraten möchten, melden Sie bitte die Eheschließung bei dem Standesamt Ihres Wohnsitzes an und teilen dort mit, dass Sie in Osnabrück heiraten möchten. Der Standesbeamte wird dann dem Standesamt Osnabrück bestätigen, dass keine Ehehindernisse bestehen.

Tip: Melden Sie sich nach Möglichkeit frühzeitig an. Die Anmeldung gilt sechs Monate, das heißt, Sie können innerhalb von sechs Monaten heiraten, sofern nicht Ihre Urkunden eine kürzere Gültigkeit aufweisen. Wenn es Ihnen nicht auf einen bestimmten Wunschtermin ankommt, gibt es auch kurzfristig freie Termine.

Trauungen werden auch an bestimmten Samstagen im Monat vorgenommen (zusätzliche Gebühr von 80 Euro). Die Termine erfragen Sie bitte bei Ihrer Ansprechpartnerin.

Trauungen im Regenwaldhaus und in der Osnatel-Arena

Zweimal pro Jahr bieten wir "Ambiente-Trauungen" im Regenwaldhaus des Botanischen Gartens der Universität Osnabrück an.

 

Barrierefreier Zugang zum Standesamt

Das Trauzimmer in der Stadtwaage ist leider zurzeit nicht barrierefrei zugänglich. Trauungen bei denen ein barrierefreier Zugang erforderlich ist, können jedoch im Sitzungsraum Ludwig Windthorst entweder Donnerstag-, Freitag- oder Samstagvormittag, stattfinden. Bitte wenden Sie sich zwecks Terminabsprache frühzeitig an Ihre Ansprechpartnerinnen.

Benötigte Unterlagen:

Sie waren noch nicht verheiratet und haben keine Kinder. Beide Partner sind ledig, volljährig, haben keine Kinder und waren noch nicht verheiratet, besitzen zudem die deutsche Staatsangehörigkeit und ihren Hauptwohnsitz in Osnabrück. In diesem Fall werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Personalausweis oder Reisepass beider Partner.
  • Neue Geburtsurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister.

Wer schon verheiratet war, benötigt darüber hinaus:

  • Eheurkunde mit Auflösungsvermerk.

Bei vorheriger Eheschließung im Ausland und eventuell dortiger Scheidung erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Ansprechpartnerin im Standesamt nach den erforderlichen Urkunden und Unterlagen. Sofern ausländische Scheidungsurteile in Deutschland noch anerkannt werden müssen, erhalten Sie auch hierzu Informationen von Ihrem Standesamt.

Aufenthaltsbescheinigung

Sofern Sie oder Ihr Ehegatte Ihren Hauptwohnsitz nicht in Osnabrück haben, benötigen Sie zur Anmeldung der Eheschließung eine Aufenthaltsbescheinigung Ihrer zuständigen Meldebehörde. Die Bescheinigung darf nicht älter als 8 Tage sein.

Gemeinsame Kinder

Für gemeinsame Kinder sind Geburtsurkunden oder beglaubigte Abschriften aus dem Geburtsregister erforderlich, wenn die Kinder nicht in Osnabrück geboren sind.

Gebühren:

  • Besitzen beide Brautleute die deutsche Staatsangehörigkeit: 40 Euro.
  • Besitzen einer oder beide Brautleute eine ausländische Staatsangehörigkeit: 80 Euro.
  • Zusätzliche Gebühr für Trauungen am Samstag: 80 Euro.
  • Stammbuch: je nach Ausführung.
  • Zwei Eheurkunden: 15 Euro. 
  • Aufenthaltsbescheinigungen: je 4,80 Euro
  • Erklärung zur Namensführung (Doppelname): 25 Euro

Weitere Informationen:
 

Standesamt

Stadthaus 1
Natruper-Tor-Wall 2
49076 Osnabrück

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8.30 bis 12 Uhr
zusätzlich Donnerstag von 14 bis 17.30 Uhr

Bis auf Weiteres sind freitags die Bereiche "Anmeldung von Eheschließungen", "Besondere Personenstandsangelegenheiten" und die Urkundenstelle des Standesamtes geschlossen.

Barrierefreiheit:

Aufgrund der Sanierungsmaßnahmen des Stadthauses 1 sind die oberen Etagen der Anbauten im Stadthaus 1 zurzeit nicht barrierefrei erreichbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner.

Busverbindung:

11, R11, 12, 13 - Rißmüllerplatz

Parken:

Stadthausgarage

 

Ansprechpersonen:

Frau S. Helmkamp
Zimmer 217
Telefon: 0541 323-4938
Fax: 0541 323-154938

Frau A. Knostmann
Zimmer 216
Telefon: 0541 323-4936
Fax: 0541 323-154936  


 

Herr G. Spielberg
Zimmer 215
Telefon: 0541 323-4935
Fax: 0541 323-154935  


 

Frau B. Werner
Zimmer 218
Telefon: 0541 323-4939
Fax: 0541 323-154939

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.