Das Rathaus in Osnabrück.

Kulturförderung der Stadt Osnabrück

Vergabe von Projektmitteln für kulturelle Vorhaben. Antragsfristen: 1. März und 15. September eines Jahres.

Prozessablauftafel, Foto: Thomas Siepmann / pixelio.de  

Die Friedensstadt Osnabrück mit ihrer lebendigen Kulturszene  ist maßgeblich auch geprägt von den Angeboten freier Kulturträger, Initiativen und Kulturschaffenden. Sie sind aufgerufen beim Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück, Zuschüsse für Kulturprojekte zu beantragen. Damit will die Stadt die Osnabrücker Kulturschaffenden unterstützen und das Kulturleben bereichern. 

Ziel der Projekte können zum Beispiel ein bürgerschaftliches Engagement, der Umgang mit innovativen oder experimentellen Formen der Kunst und Kultur, die Nachwuchsförderung, die interkulturelle Begegnung oder die Beschäftigung mit aktuellen Prozessen in der Stadtgesellschaft, sein. Das Projekt sollt  nachvollziehbar beschrieben und um einen plausiblen Kosten- und Finanzierungsplan ergänzt werden. 

Mit den Förderrichtlinien stellt die Stadt Osnabrück freien Kulturträgern, Initiativen und Einzelpersonen einen verbindlichen und transparenten Handlungsrahmen für die Förderung kultureller Vorhaben zur Verfügung. Antragsfristen sind jeweils der 15. September und der 1. März eines Jahres.

Hinweis: Es kann in Ausnahmefällen vorkommen, dass Projektgelder nicht angefordert oder zurückgezahlt werden. Dann können außerhalb der „normalen“ Förderrunden noch in kleinerem Umfang zusätzliche Projektgelder vergeben werden, wenn Sie formlos, möglichst per E-Mail, Ihr Interesse mitteilen, dann informieren wir Sie, wenn diese Situation eintritt.

Mit den Förderrichtlinien stellt die Stadt Osnabrück freien Kulturträgern, Initiativen und Einzelpersonen einen verbindlichen und transparenten Handlungsrahmen für die Förderung kultureller Vorhaben zur Verfügung. Antragsfristen sind jeweils der 15. September und der 1. März eines Jahres.

Alle weiteren Informationen sowie der Antrag können hier heruntergeladen werden.


Ansprechperson:
 

Stadt Osnabrück
Kulturamt/Projektförderung

Marienstraße 5/6
49074 Osnabrück

Maria Dröge
Zimmer 16
Telefon 0541 323-2228
Fax 0541 323-2707


erreichbar dienstags und donnerstags von 8 bis 13 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr 


Startseite > Kultur und Bildung >

Kulturförderung der Stadt Osnabrück

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.