Das Rathaus in Osnabrück.

Besiedelung im Raum Hasbergen

Karlsteine im Hone
Karlsteine  
Bereits etwa 8000 Jahre vor Christi Geburt deuten erste Spuren auf eine menschliche Besiedlung im Raum Hasbergen hin. Gräber, Tonkrüge und Geräte geben darüber ebenso Auskunft wie Hünengräber und die Sundermannsteine bei Sundermanns Hof.

Zwischen 3000 bis 2000 vor Christus wird der Raum Hasbergen relativ intensiv besiedelt.

Bereits von 750 vor Christus bis 350 nach Christus wird am Piesberg Eisen abgebaut.

Im Jahr 9 nach Christus: In einem Waldgebiet bei Kalkriese werden römische Truppen von Germanen unter Führung des Cheruskerfürsten Arminius in einen Hinterhalt gelockt. Die römische Armee verliert drei Legionen - mehr als 10000 Menschen finden den Tod. Nach dem römischen Heerführer Publius Quinctilius Varus benannt, geht diese Niederlage der Römer als "Varusschlacht" in die Geschichte ein.

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.