Das Rathaus in Osnabrück.

Paten, Partner & Förderer

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bringt die Initiative "Lernen vor Ort" gemeinsam mit einem Stiftungsverbund auf den Weg. Gefördert wird das Programm vom Bund und der Europäischen Union sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF).

Initiatoren

Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)Initiatoren des Programms "Lernen vor Ort" sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie ein Stiftungsverbund, an dem bisher 100 deutsche Stiftungen beteiligt sind. Diese öffentlich-private Partnerschaft soll in den kommenden Jahren die Weichen für lebenslanges Lernen in den Kommunen neu stellen. Nähere Informationen zum Bundesministerium für Bildung und Forschung finden Sie unter: http://www.bmbf.de/

Förderer

Logo Europäischer Sozialfonds (ESF)Die Fördermittel in Höhe von 60 Millionen Euro werden vom Bund und der Europäischen Union, konkret durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen zum ESF finden Sie unter: http://www.esf.de/portal/generator/8/startseite.html.

Projektträger

Logo Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Eine Programmstelle koordiniert das Bundesprogramm "Lernen vor Ort". In ihr stimmen der Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Geschäftsstelle des Stiftungsverbundes gemeinsam alle Aktivitäten im Programm ab. Die Programmstelle ist zugleich Ansprechpartnerin für alle am Projekt beteiligten Akteure und weitere Interessierte. Nähere Informationen zum DLR finden Sie unter:
http://www.dlr.de/pt//desktopdefault.aspx/tabid-4270/6848_read-6936/

Stiftungsverbund

Logo StiftungsverbundAuf nationaler Ebene wurde der Stiftungsverbund "Lernen vor Ort" gegründet. Ihm gehören inzwischen 100 Stiftungen an. Diese begleiten und unterstützen die ausgewählten Kommunen im Rahmen des Programms "Lernen vor Ort". Stiftungen bieten den Vorteil, dass sie insbesondere an ihren Standorten bestens vernetzt sind und die örtliche Bildungslandschaft kennen. Die Mitglieder stellen ihre Kenntnisse und Erfahrungen den beteiligten Standorten als "Paten" zur Verfügung. Die Patenschaften werden jeweils individuell zwischen Standorten und Stiftungen vereinbart. Die Stiftungen geben unter anderem ihre Erfahrungen aus erfolgreichen und flächentauglichen Modellprojekten weiter.

Nähere Informationen zum Stiftungsverbund finden Sie unter: http://www.lernen-vor-ort.info/de/99.php

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

logo Deutsche Bundesstiftung UmweltDem Bildungsbüro Osnabrück steht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Rahmen einer Themenpatenschaft für das Aktionsfeld "Wirtschaft, Technik, Umwelt und Wissenschaft" zur Seite.

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) engagiert sich als eine der größten Stiftungen Deutschlands in der Förderung innovativer Projekte in den Bereichen Umwelttechnik, Umweltforschung und Naturschutz sowie Umweltkommunikation. Im Rahmen des Programms "Lernen vor Ort" unterstützt die DBU das Bildungsbüro Osnabrück bei der Ausgestaltung des Aktionsfeldes und bringt in diesem Zusammenhang ihre Expertenschaft für die Bereiche Umweltbildung, Umweltforschung und Umwelttechnik ein. Die DBU bietet Zugang zu langjährig aufgebauten fachlichen Netzwerken und leistet einen Beitrag zum Gelingen der Bildungslandschaft Osnabrück.

Weitere Informationen zur Deutschen Bundesstiftung Umwelt finden Sie unter: http://www.dbu.de/

Bürgerstiftung

Logo BürgerstiftungDie Bürgerstiftung Osnabrück begleitet und unterstützt das Bildungsbüro Osnabrück mit einer weiteren Themenpatenschaft.

Die Bürgerstiftung Osnabrück hat es sich zur Aufgabe gemacht, vor Ort Projekte aus den Bereichen Jugend, Kultur und Soziales auf den Weg zu bringen oder zu fördern. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 wurden zahlreiche Pläne in die Tat umgesetzt. Die Bürgerstiftung steht nun auch dem Bildungsbüro Osnabrück als unabhängige Partnerin zur Seite. Die Bürgerstiftung wird ihre Expertise einbringen und an der nachhaltigen Verankerung und Weiterentwicklung des Konzeptes mitwirken.

Weitere Informationen zur Bürgerstiftung finden Sie unter: http://www.buergerstiftung-os.de/

Friedel & Giesela Bohnenkamp-Stiftung

Die Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung ist Mitglied des Projektbeirats "Lernen vor Ort" in Osnabrück und unterstützt die Arbeit des Bildungsbüros auf unterschiedlichen Ebenen. 2008 wurde die gemeinnützige Friedel & Gisela Bohnenkamp von Frau Gisela Bohnenkamp gegründet. Die Stiftung unterstützt und initiiert innovative Bildungsprojekte in der Region Osnabrück. Bildung fördern – alle mitnehmen, das heißt vor allem: Stärken begleiten, damit junge Menschen ihren Bildungsweg finden.

Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie unter: http://www.bohnenkamp-stiftung.de

Startseite > Kultur und Bildung > Bildungsbüro Osnabrück >

Paten, Partner & Förderer

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.