Das Rathaus in Osnabrück.

Europäischer Feuerwaffenpass

Sie benötigen den Europäischen Feuerwaffenpass für Reisen in und durch Staaten der Europäischen Union, bei denen Sie Waffen mitnehmen wollen. Bitte erkundigen Sie sich vor Antritt der Reise auf jeden Fall bei der für Ihren Wohnsitz zuständigen Auslandsvertretung des jeweiligen Staates (Botschaft oder Generalkonsulat). In verschiedenen Staaten der Europäischen Union ist vor der Einreise die vorherige Zustimmung der Behörden dieses Staates erforderlich und in den Feuerwaffenpass einzutragen.

Benötigte Unterlagen:

  • Waffenbesitzkarte, in der die mitzuführende Waffe eingetragen ist
  • ein aktuelles Passfoto

Gebühren:

  • Erstausstellung: 40,90 Euro
  • Änderung/Verlängerung: 10,23 Euro

Weitere Informationen:
 

Öffnungszeiten:

montags bis freitags: 8.30 bis 12 Uhr
donnerstags 14 bis 17.30 Uhr

Barrierefreiheit:

Aufgrund der Sanierungsmaßnahmen des Stadthauses 1 sind die oberen Etagen der Anbauten im Stadthaus 1 zurzeit nicht barrierefrei erreichbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner.

Busverbindung:

11, R11, 12, 13 - Rißmüllerplatz

Parken:

Stadthausgarage

Adresse:

Fachbereich Bürger und Ordnung

Stadthaus 1
Natruper-Tor-Wall 2
49074 Osnabrück
Herr C. Brunckhorst
Zimmer 238
Telefon: 0541 323-2244
Fax: 0541 323-152244
Frau B. Grothaus
Zimmer 236
Telefon: 0541 323-2398
Fax: 0541 323-152398

Startseite > Rathaus Online > Sicherheit und Ordnung > Waffen >

Europäischer Feuerwaffenpass

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.