Das Rathaus in Osnabrück.

Gewerbe müssen angezeigt werden

Grundsätzlich hat jedermann Zugang zu allen gewerblichen Tätigkeiten (Gewerbefreiheit). Allerdings sind die Tätigkeiten der zuständigen Behörde anzuzeigen.
 
Bei einer Tätigkeit im stehenden Gewerbe ist Folgendes anzuzeigen:

  • Beginn
  • Veränderung (Wechsel des Gegenstandes, Ausdehnung der Produkte und Leistungen um noch nicht angemeldete Waren oder Leistungen, Verlegungen innerhalb der Gemeinde)
  • Beendigung

Wer ist anzeigepflichtig?

Anzeigepflichtig sind alle Gewerbetreibenden, die eine gewerbliche Niederlassung im stehenden Gewerbe (Ladengeschäft, Büro, Gaststätte, Kiosk) als Haupt- oder Filialbetrieb führen. Dabei ist es nicht von Bedeutung, ob die Tätigkeit haupt- oder nebenberuflich ausgeübt wird. Auch kommt es nicht auf die Höhe des erzielten Gewinns an. Bei Personengesellschaften sind die geschäftsführungsberechtigten Gesellschafter als Gewerbetreibende anzusehen. Bei juristischen Personen sind die Geschäftsführer zur Anzeige verpflichtet.

Wann ist anzuzeigen?

Die Anzeige ist gleichzeitig mit Beginn des Betriebes oder des anmeldepflichtigen Ereignisses zu erstatten. Bei Unterlassung droht ein Bußgeld in Form einer Anzeige. Für die Gewerbeanzeige gibt es bundeseinheitliche Vordrucke.

Benötigte Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Eventuell Handelsregistereintrag

Gebühren:

  • Gewerbeanmeldung: 29 Euro
  • Gewerbeummeldung: 29 Euro
  • Gewerbeabmeldung: 29 Euro

Weitere Informationen:
 

Öffnungszeiten:

montags bis freitags: 8.30 bis 12 Uhr
donnerstags: 14 bis 17.30 Uhr

Adresse:

Stadthaus 1
Natruper-Tor-Wall 2
49074 Osnabrück

Buchstaben A bis K:

Zimmer 336
Herr H. Gerken
Telefon: 0541 323-2264
Fax:  0541 323-152264

Buchstaben L bis Z:

Zimmer 335
Frau A. Eggemann
Telefon:  0541 323-2444
Fax: 0541 323-152444

Startseite > Rathaus Online > Gewerbe >

Gewerbeanzeige

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.