Das Rathaus in Osnabrück.

Deutsch-italienische Europaklassen

Seit dem Schuljahr  2001/2002 wird an zwei Osnabrücker Grundschulen die italienische Sprache ab der ersten Klasse unterrichtet. Ziele des Projektes sind an beiden Schulen die italiensche Sprache und Kultur zu vermitteln. Der Erwerb von Kenntnissen der italienischen Sprache für alle Kinder, Abbau von Vorurteilen, Kennen lernen anderer Kulturen und der Beitrag zum frühen Fremdsprachenlernen stehen im Zentrum der Arbeit. Durch die Unterstützung des italienischen Konsulates konnte zuerst für die Dauer von zwei Jahren "Italienisch im Primarbereich" als gemeinsames Vorhaben umgesetzt werden. Im Anschluss daran folgten vier Jahre als Schulversuch nach dem niedersächsischen Schulgesetz § 22 an der Johannisschule und der Diesterwegschule. Der Schulversuch ist mittlerweile beendet und der Italienischunterricht gehört zum Regelangebot der Schulen. Die Gesamtschule Schinkel führt das Angebot in Klasse 5 bis zum Ende der Klasse 10 weiter.  Die Universität Osnabrück hatte unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Graf die wissenschaftliche Begleitung übernommen. Der Abschlussbericht liegt seit August 2008 vor.

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.