Das Rathaus in Osnabrück.

Osnabrück kennenlernen

''Ein Wochenende in der Friedensstadt''

Ganz gleich, ob Sie allein, zu zweit oder im Freundeskreis kommen – in unserem Osnabrück-Paket  "Ein Wochenende in der Friedensstadt" finden Sie das Wichtigste in Kürze und zusätzliche Erlebnis-Tipps. Damit können Sie sich auf Ihren persönlichen Weg durch die Friedensstadt machen und lernen so unsere charmante Stadt auf ganz unterschiedliche Weise kennen: kulturell, entspannt, aktiv, kulinarisch oder von allem etwas.

Blick auf den Marktplatz Osnabrück, Foto: OMT

Das Basis-Paket für Ihr Osnabrück-Wochenende

Leistungen:

  • Eine Übernachtung und Frühstück in einem Stadthotel Ihrer Wahl 
  • Für den "Zehn-Minuten-Urlaub" mittendrin: Ein Cappuccino in einem Altstadtcafé am Heger Tor
  • Karte "Altstadt-Rundgang"
  • Touristisches Informationsmaterial
  • CityCard Osnabrück für 1 Tag: freie Fahrt – freier Eintritt – 2 Euro Rabatt auf die öffentliche Stadtführung und weitere Preisvorteile
  • Merian Osnabrück/Osnabrücker Land (1x pro Zimmer)

Preis ab 79 Euro pro Person im Doppelzimmer; buchbar an Wochenenden (Freitag bis Montag); Verlängerungsnacht und Einzelzimmer auf Anfrage; Gruppenpreise ab 20 Personen auf Anfrage.

Information & Buchung:

Tourismus- und Tagungsservice Osnabrück | Osnabrücker Land
Bierstraße 22-23 | 49074 Osnabrück
Tel: 0541 323 4393 | Fax: 0541 323 4342
service@osnabruecker-land.de
www.osnabruecker-land.de

Zusätzliche Erlebnis-Tipps:

"Himmlische Frauen"

Der Tag für beste Freundinnen mit kleinem Frühstück, Zeit zum Bummeln, Sekt im Modehaus L+T, einem fruchtigen Cocktail und weiteren kleinen Aufmerksamkeiten. (Preis: 13 Euro pro Person.)

"Osnabrücker Kneipentour"

Willkommen zum rustikalen und typisch Osnabrücker Altstadtabend in drei verschiedenen Kneipen bei Bier und kleinem Imbiss ( ab 17 Uhr, Preis: 22 Euro pro Person)

Nachtwächter-Führung

Der Rundgang mit dem Nachtwächter taucht die Altstadtgassen in ein ganz besonderes Licht. Mit kleinen Laternen bewaffnet begleiten Sie den Ordnungshüter durch dunkle Gassen, Wehrtürme und hinauf auf den Marienkirchturm. Nebenbei erfahren Sie eine Menge skurriler Geschichten aus der Vergangenheit.
(Preis: 7 Euro pro Person / 140 Euro für Gruppen bis 25 Personen, Dauer circa drei Stunden)

Familienzeit – Der Zoo Osnabrück

Ein Zoobesuch wird schnell zum Tagesausflug, denn in den verschiedenen Tierwelten gibt es viel zu entdecken: Im neuen Kajanaland planschen die Eis-Braunbärmischlinge im Wasser, Luchse und Waschbären klettern in den Bäumen und Rentiere und Wisente ziehen durch den dichten Buchenwald.

Giraffen-Gehege

In "Takamanda" tobt die Schimpansenfamilie über die Anlage und im unterirdischen Zoo geht es zu den Bewohnern des Erdreichs. Zwischendurch bieten drei außergewöhnliche Abenteuerspielplätze Kletterspaß für den Nachwuchs und eine entspannte Kaffeepause für die Erwachsenen.
Preise: Tageskarte Erwachsene 15 Euro; Kinder 10 Euro

* Bitte beachten Sie

Die Buchungen der Arrangements und Hotels werden von dem Servicebüro des Tourismusverbandes Osnabrücker Land (TOL) vorgenommen. Bei Ihrer Buchung gelten daher die AGB des Tourismusverband Osnabrücker Land.

Für alle weiteren Fragen zu Osnabrück:

Tourist Information Osnabrück | Osnabrücker Land
Telefon 0541 323-2202 | Fax 0541 323-2709 | tourist-information@osnabrueck.de

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.