Das Rathaus in Osnabrück.

Begrüßungsgeld für Studierende

Wenn Sie Student/-in sind und sich hier mit Erstwohnsitz anmelden, erhalten Sie einen Gutschein über 100 Euro Begrüßungsgeld.
Voraussetzung hierfür ist, dass Sie:

• sich erstmalig mit Hauptwohnsitz in Osnabrück anmelden
• nach 1 Jahr noch immer (durchgängig) mit Hauptwohnsitz gemeldet sind
• noch kein Begrüßungsgeld von der Stadt Osnabrück erhalten haben
Mit der Anmeldung erhalten Sie von uns einen Begrüßungsgutschein. Auf diesem befindet sich eine Gutscheinnummer, welche  zwingend erforderlich ist, wenn Sie Ihren Begrüßungsgutschein gegen die 100,00 € Begrüßungsgeld eintauschen möchten.   Hinweis:

• eine Barauszahlung des Begrüßungsgeldes ist derzeit nicht möglich
• der Gutschein ist nur für die Dauer von 2 Jahren ab Ausstellung gültig

 
Stadthaus 1
Zimmer 21
Natruper-Tor-Wall 2
49076 Osnabrück

Öffnungszeiten:

montags und dienstags 8 bis 16 Uhr
mittwochs von 8 bis 12 Uhr
donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr
freitags von 8 bis 12 Uhr.

Telefonische Erreichbarkeit:

montags bis mittwochs von 8 bis 14 Uhr,
donnerstags von 8 bis 16 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr.
Telefon: 0541 323-3006
Fax: 0541 323-4330

Startseite > Kultur und Bildung > Hochschulen >

Begrüßungsgeld für Studierende

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.