Das Rathaus in Osnabrück.


Warum ist der Internetauftritt der Stadt Osnabrück an eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixeln angepasst?

Das Angebot der Stadt Osnabrück wurde für eine Bildschirm-Auflösung von 1024 x 768 Pixel entwickelt.

Laut einer Studie surfen ca. 80 % der Benutzer in der Auflösung von 1028 x 768 Bildpunkte im Vollbildmodus. Obwohl es heute sehr viel leistungsfähigere Monitore gibt, möchte die Stadt alle Bürger erreichen, auch die mit älteren Bildschirmen. Viele Bürger öffnen auch die Browserfenster nicht über den gesamten Bildschirm, sondern lassen sie kleiner und übersichtlicher aufgehen.

Somit wird gewährleistet, dass alle Informationen gut lesbar sind.

Der rechte Bereich, der über die 1024 Pixel hinausgeht, wird als Werbefläche verwendet. In diesem Bereich werden keine redaktionellen Inhalte des Stadtangebotes mehr dargestellt. Er ist jedoch auch für kleinere Auflösungen über den horizontalen Scrollbalken gut erreichbar.

Zusätzlich hat diese Auflösung auch den Vorteil, dass moderne Tablets und Smartphones den Internetauftritt der Stadt noch gut darstellen.

Startseite > FAQ >

Bildschirmauflösung von osnabrueck.de

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.