Das Rathaus in Osnabrück.

Osnabrück–Mitglied bei den Historic Highlights of Germany

Neuer Auftritt mit emotionaler Ansprache unter www.historicgermany.com

Die 13 Mitglieder der Städtegemeinschaft "Historic Highlights of Germany*" zählen zu den ältesten Städten des Landes und sind lebendiges Spiegelbild einer Geschichte, die mehr als 2.000 Jahre zurückreicht. Dabei setzten "Deutschlands historische Städte" entscheidende Impulse, die nicht nur das Gesicht des eigenen Landes prägten und veränderten, sondern auch das Europas und der Welt. Als Reiseziele sind die Historic Highlights of Germany etwas Besonderes: Über verschiedene Themenrouten mit historischen und kulturellen Schwerpunkten sind sie miteinander verbunden und ideal als Rundreise geeignet – je nach Interessenlage. Und natürlich ist auch jede Stadt für sich genommen ist mit ihrem eigenen Profil und regionalen Unterschieden eine Reise wert.

Das historisch herausragende Ereignis für Osnabrück ist der Friedensschluss von 1648: Nach fünf langen Verhandlungsjahren in Münster und Osnabrück wurde von der Rathaustreppe in Osnabrück der Westfälische Frieden verkündet, wenige Wochen darauf in Münster abschließend unterzeichnet. Der Vertrag des Westfälischen Friedens beendete den Horror des dreißigjährigen Krieges und entwickelte eine ganz neue Idee: den europäischen Gedanken. Dieses historische Vermächtnis ist für die Friedensstadt Osnabrück Auftrag für ein vielfältiges friedenspolitisches Engagement. Auch die lange Geschichte als Hansestadt prägte das Gesicht der Stadt. Die ehemaligen Handelswege haben sich heute zu lebendigen Einkaufsstraßen gewandelt, in denen Einheimische wie Besucher gerne und ausgiebig bummeln und verweilen.

Die Mitgliedschaft in der Werbegemeinschaft der "Historic Highlights of Germany" (seit 2008) hat die Wahrnehmung von Osnabrück als Reiseziel insbesondere im Ausland verändert. Neben Journalistenreisen aus Asien (Japan, China), den USA und Canada sowie aus Italien gab es in diesem Jahr auch zwei Filmprojekte in Osnabrück.  Der neue Internetauftritt www.historicgermany.com arbeitet mit starken atmosphärischen Motiven und Kurzfilmen. Zudem bietet er für Individualreisende und Reiseveranstalter mit interaktiven Planungstools in der Deutschlandkarte, animierten Routen und Buchungstools der Transportpartner einen konkreten Mehrwert. Der Auftritt der HHoG erfolgt sukzessive in deutscher, italienischer, englischer und japanischer Sprachversion und ist an zentraler Position auf den Seiten der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) www.germany.travel eingebunden.

*Mitglieder der Historic Highlights of Germany sind: Augsburg, Erfurt, Freiburg, Heidelberg, Koblenz, Mainz, Münster, Osnabrück, Potsdam, Rostock, Trier, Wiesbaden und Würzburg.

Startseite >

Historic Highlights of Germany

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.