Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Sucheingabe

Führungen 

Öffentliche Führungen

Führungen
Ob im Familienkreis, mit  Arbeitskollegen oder Freunden, wählen Sie Zeit und Thema und buchen Sie ihre individuelle Führung durch die stadtgeschichtliche Abteilung. Für die "Streifzüge" sind 90 Minuten einzuplanen,  für die Führungen "Genauer Hingesehen" 60 Minuten.

Streifzüge durch die Jahrhunderte

  • Der Bischof ist Landesherr: Osnabrück und das Verhältnis zum fürstbischöflichen Landesherrn von den Anfängen bis zur Auflösung des Fürstbistums.
  • Kriegsplage und Friedensvereinbarungen: Von den Sachsenkriegen bis zum Westfälischen Frieden.
  • Osnabrück, Hanse und Handel.
  • Kunsthandwerk und Design: Vom handwerklichen zum industriell gefertigten Produkt
  • Klosterfrauen, Weibsbilder und Bürgerinnen in der ständischen Gesellschaft
  • Osnabrück, Zuflucht- und Heimatort. Wanderungsbewegung über die Jahrhunderte
  • Feuer und Flamme. Von der Kraft des Feuers und von Schutzmaßnahmen.
  • Der Tod und das Gedächtnis. Was nach dem Tod  lebendig bleibt.

Genauer Hingesehen

  • Die Welfen und das Schloss
  • Bildbetrachtung "Allegorie Westfälischer Friede
  • Justus Möser und seine Zeit
  • Das Klassizistische Osnabrück
  • Osnabrück in der Kolonialzeit
  • Osnabrück im Zweiten Weltkrieg. Eine Führung mit Zeitzeugen
  • Die 50er Jahre: nicht nur halbstark
Ausstellung
Ausstellung
Ausstellung
Ausstellung
Ausstellung
Ausstellung
Ausstellung
Ausstellung
 

Preis (individuell buchbare Führungen):

Führung für  Schulklassen: 40 €
Führung für Schulklassen mit Werkstattprogramm: 60 €
Führung für Erwachsenengruppen bis 25 Personen: 60 € (plus Eintritt)

Termine:

dienstags bis freitags von 11 bis 18 Uhr
samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr
erster Donnerstag im Monat bis 20 Uhr

Anmeldung:

Telefon: 0541 323-2207

Zurück   Seitenanfang