Das Rathaus in Osnabrück.

Feiertagsregelungen städtischer Einrichtungen zwischen Weihnachten und

17.12.2014. Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr sind die städtischen Fachbereiche und Einrichtungen geschlossen. Vor und zwischen den Festtagen gelten – von einigen Ausnahmen abgesehen – die regulären Öffnungszeiten.

Rathaus

Das historische Rathaus mit dem Friedenssaal hat an folgenden Tagen zu folgenden Zeiten:      
 
Dienstag, 23. Dezember 2014, 7 bis 18 Uhr
Mittwoch, 24. Dezember 2014, geschlossen
Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13 bis 16 Uhr
Freitag, 26. Dezember 2014, 13 bis 16 Uhr
Samstag, 27. Dezember 2014, 9 bis16 Uhr
Sonntag, 28. Dezember 2014, 10 bis 16 Uhr
Montag, 29. Dezember 2014, 7 bis 18 Uhr
Dienstag, 30. Dezember 2014, 7 bis18 Uhr
Mittwoch, 31. Dezember 2014, geschlossen
Donnerstag, 1. Januar 2015, geschlossen
Freitag, 2. Januar 2015, 7 bis 18 Uhr
Samstag, 3. Januar 2015, 9 bis 16 Uhr
Sonntag, 4. Januar 2015, 10 bis 16 Uhr

Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtliches Museum

Das Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtliche Museum ist Heiligabend, am ersten Weihnachtstag, Silvester und Neujahr geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag sind beide Häuser von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Im Felix-Nussbaum-Haus wird die Ausstellung „Nussbaums Welt der Dinge. Stillleben von Felix Nussbaum und Gästen“ gezeigt. Im Kulturgeschichtlichen Museum steht bei „Mit den Augen des Anderen – Le regard de l´autre“ und „1914 – 1918 Emotionen“ der Erste Weltkrieg im Fokus.      

Kunsthalle Osnabrück

Auch die Kunsthalle ist am zweiten Weihnachtsfeiertag von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet und bietet mit „Michael Beutler, Architekt – Etienne Descloux, Künstler“ neue Raumerfahrungsmöglichkeiten.  

Museum am Schölerberg – Natur und Umwelt –

Das Museum am Schölerberg ist am zweiten Weihnachtsfeiertag von 10 bis 18 Uhr geöffnet und zeigt die Ausstellung „Orchideen. Vielfalt durch Innovation“ und erschließt mit vielen Großobjekten und interaktiven Stationen die ungeahnte Vielfalt der Orchideen für Jung und Alt.

Planetarium

Das Planetarium hat am zweiten Weihnachtsfeiertag geöffnet und zeigt um 15 und 16 Uhr die Vorstellung „Die 3 Weihnachtssternchen“ für Kinder und um 17 Uhr „Die Macht der Sterne“.

Erich Maria Remarque-Friedenszentrum

Das Erich Maria Remarque-Friedenszentrum ist am zweiten Weihnachtstag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Dort wird mit „Ypern mon amour” ein Kunstprojekt zum Ersten Weltkrieg von Harald Reusmann und Frank Wolf gezeigt.

Museum Industriekultur

Das Museum Industriekultur ist Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag können Besucher von 10 bis 18 Uhr die Dauerausstellung und die Sonderausstellung „Wunderbare Radiowelten. 90 Jahre Radio“ erleben.

StadtgalerieCafé

Die Stadtgalerie ist Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen. Am zweiten Weihnachtstag kann hier die Ausstellung „Picknick“ von Katharina Staar in der Zeit von 9 bis 18.30 Uhr besichtigt werden.

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek am Markt inklusive Kinder- und Jugendabteilung ist vom 24. bis 26. Dezember sowie vom 31. Dezember bis 1. Januar 2015 geschlossen. Der Bücherbus macht vom 22. Dezember bis 2. Januar 2015 Pause. Die gewohnten Touren beginnen wieder ab 5. Januar.

Wochenmärkte

Am 24. Dezember und 31. Dezember finden die Wochenmärkte wie gewohnt statt. Nur am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag sowie an Neujahr finden diese nicht statt.

Abfuhr von Müll, Altpapier, gelbem Sack und Biotonne

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage werden die Abfalltonnen einen Tag früher beziehungsweise einen Tag später als üblich geleert. So werden am Samstag, 20. Dezember, die Altpapier-, Restmüll- und Biotonnen für die Montagsbezirke sowie die Gelben Säcke abgeholt. Am Montag, 22. Dezember, werden die Dienstagsbezirke und am Dienstag, 23. Dezember, die Mittwochsbezirke abgefahren. Auch am Mittwoch, 24. Dezember werden noch die Tonnen des Donnerstagsbezirks geleert. Die Straßen des Abfuhrbezirks von Freitag werden nach Weihnachten, am Samstag, 27. Dezember, abgefahren.
 
Wenn die Mülltonnen nicht rechtzeitig herausgestellt wurden oder wer mehr Müll hat, als in die Tonne passt, hat für den Restmüll die Möglichkeit, städtische Müllsäcke zum Preis von 4 Euro zu nutzen und diese bei der nächsten Restmüllabfuhr mit an die Straße zu stellen. Die Säcke sind in allen Geschäften erhältlich, die im Müllabfuhrkalender aufgeführt sind sowie auf allen Gartenabfallplätzen und Recyclinghöfen.

Abholung von Sperrmüll

Letzte Möglichkeit für Sperrmüll  in diesem Jahr ist der 19. Dezember. Ab dem 5. Januar 2015 werden wieder Termine vergeben. Alternativ kann Sperrmüll bei Kleinteilen auch zum Abfallwirtschaftszentrum Piesberg gebracht werden.

Recyclinghöfe, Gartenabfallplätze, Abfallwirtschaftszentrum Piesberg (AWZ)

Die Recyclinghöfe, Gartenabfallplätze und das AWZ bleiben nur an den Feiertagen geschlossen, dazu zählen auch der 24. und der 31. Dezember 2014. Zusätzlich bleiben die Gartenabfallplätze am Samstag, 27. Dezember, geschlossen. Größere Mengen an Altpapier und Kartons nehmen auch die Recyclinghöfe Ellerstraße/Knollstraße (Dodesheide), St. Florian-Straße (Sutthausen) und Limberger Straße (Wüste) entgegen.

Bürgerberatung, Freiwilligenagentur, Seniorenbüro

Die Bürgerberatung mit der Freiwilligenagentur und dem Seniorenbüro ist vom 22. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen.

Tourist Information

Die Tourist Information Osnabrück und Osnabrücker Land ist Heiligabend, an den Weihnachtstagen, Silvester und Neujahr geschlossen. Vom 27. bis 30. Dezember ist die Tourist Information geöffnet.

Quartiersbüro Gartlage-Süd

Das Quartiersbüro Energie Einsatz Gartlage-Süd in der Liebigstraße 29 bleibt am 18. und 23. Dezember geschlossen. Am 30. Dezember und im neuen Jahr ist es zu den üblichen Öffnungs­zeiten (dienstags  10 bis 13 Uhr und donnerstags 16 bis 19 Uhr) besetzt. Außerhalb der Öffnungszeiten können Termine unter der Telefonnummer 0541 80019812 vereinbart werden. Weitere Informationen im Internet unter www.gartlage-sued.de.

Die Öffnungszeiten der einzelnen städtischen Einrichtungen finden Sie auf den entsprechenden Seiten im Behördenwegweiser.

Startseite >

Geänderte Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.