Das Rathaus in Osnabrück.

Stadtplanung mit Bürgernähe

Stadtplanung mit Bürgernähe
 
Osnabrück ist eine Stadt, die sich entwickelt. Zahlreiche aktuelle Bau- und Planungsprojekte dokumentieren die Vielfalt der Stadtentwicklung. Der Fachdienst Bauleitplanung befasst sich mit der räumlichen Entwicklung des Osnabrücker Stadtgebiets und dabei insbesondere mit der Bauleitplanung - unter Einbeziehung aller relevanten Interessen und mit größtmöglicher Konfliktminimierung. Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über die zurzeit laufenden Projekte machen. 

Im Rahmen der Stadtplanung sind die sozialen, wirtschaftlichen und umweltschützenden Anforderungen miteinander in Einklang zu bringen. Stadtplanung soll dazu beitragen, eine menschenwürdige Umwelt zu sichern und dabei die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen und zu verbessern. Darüber hinaus soll die städtebauliche Gestalt und das typische Orts- und Landschaftsbild Osnabrücks erhalten und entwickelt werden.

Eine Kernaufgabe der Stadtplanung ist die Bauleitplanung nach den Vorgaben des Baugesetzbuches (BauGB). Dabei sind die Vorgaben der Landesplanung und des Stadtentwicklungsprogramms zu beachten.

Bauleitplanung – was ist das?

Im Rahmen der Bauleitplanung werden die planerischen Entwicklungsziele der Stadt Osnabrück in verbindliche Pläne umgesetzt. Rechtsgrundlage der Bauleitplanung ist das Baugesetzbuch (BauGB).

Die Bauleitplanung ist in zwei Phasen gegliedert: Die vorbereitende Bauleitplanung mit der Neuaufstellung oder Änderung des Flächennutzungsplans und die verbindliche Bauleitplanung, in deren Rahmen die Bebauungspläne aufgestellt oder geändert werden. 

Die Bauleitplanung ist Aufgabe der Gemeinden. Diese haben Planungshoheit für ihr Gemeindegebiet und können somit die Inhalte der Pläne unter Beachtung geltenden Rechts im Wesentlichen selbst bestimmen.

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.